Obere Reihe von links : TW-Trainer Marcel Spahr, Mia Rilling, Jana Pikard, Carla Kösling, Nele Pikard, Helen Wittmayer, Jana Flohr, Carla Herzog, Trainerin Heike Langmann-Pikard.
Untere Reihe von links: Trainer Thomas Freiwald, Line Treffinger, Jasmin Wunderwald, Nina Ackermann, Tamara Bürger, Mara Wiedenbach, Nadja Widmann, Franziska Schmitt, Trainerin Nicole Bürger.

Berichte der C-Jugend

Sieg im letzten Heimspiel

von

Die Esslinger Mädels empfingen am Samstag zum letzten Heimpiel in der Württemberg-Oberliga die Mannschaft der SG Ober/Unterhausen. Gegen die Mannschaft vom Albtrauf unterhalb des Schlosses Lichtenstein hatte man in der Vorrunde unnötig mit fünf Toren Unterschied verloren.

Gegen den Tabellenfünften ging man aufgrund der gleichen Anzahl an Minuspunkten und der Chance die Tabellenplätze zu tauschen motiviert ins Spiel.  Entgegen manch anderer Spiele waren die Jungadlerinnen schon von Beginn an wach und gingen bis zur 3. Spielminute durch Tore von Line Treffinger, Carla Kösling und Mia Rilling mit 3:1 in Führung.