B-Jugend weiblich

Saisonbericht

Die Mädels sind nach der neuen Teamzusammensetzung gut zu einer Einheit zusammengewachsen und verstehen sich sehr gut.

Zu Anfang der Vorbereitung sind wir zum Teambulding in die Sprungbude gegangen. Alle hatten sehr viel Spaß.

Leider haben uns viele der weiblichen B-Jugend am Ende der letzten Saison verlassen. Der diesjährige Kader von 14 Mädels, besteht zum Großteil aus Aufsteigern der weiblichen C-Jugend.

Das Trainingsspiel und das Marktplatz Turnier ging für die weibliche B-Jugend nicht so erfolgreich aus. Jedoch hat dies uns Trainern gezeigt woran wir noch arbeiten müssen.

Das Ziel für die kommende Saison ist es sich erfolgreich in der Kreisliga A zu etablieren. Ebenso sollen die Mädels neue Erfahrungen machen und vor allem Spaß am Spielen haben.

Die Unterstützung des Vereins und der Manschaft ist gern gesehen und erwünscht.

Zuletzt möchte ich mich bei Patricia Srsa bedanken, dass sie mich und den ersten Monaten so gut unterstützt hat. Leider kann sie die weibliche B-Jugend nicht weiter trainieren.

Zum Glück hat sich Dennis Spahr dazu bereit erklärt mit mir zusammen die weibliche B-Jugend zu trainieren.

Wir freuen uns auf die kommende Saison

Euer Trainerteam

Dennis Spahr, Moritz Baldauf