TEAM 2 mit Derbysieg!

von

Nach der Heimniederlage gegen den TSV Neckartenzlingen stand mit der HSG Ostfildern ein Aufstiegsfavorit als nächste Aufgabe an. Mit voller Bank und viel Selbstvertrauen ging die Verbandsligareserve in das Derby. Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Angriff gegen die körperliche Abwehr der Hausherren aus Ostfildern kam der Angriff nur langsam in Schwung. Die Abwehr stand von Beginn an sehr gut und konnte ein ums andere Mal ein Gegentreffer verhindern. Und so gingen die Mannschaften mit einem 13:11 in die Halbzeit. Man fand deutlich besser ins Spiel nach der Pause als zu Beginn der ersten Halbzeit. Mit der weiter gut stehenden Abwehr und der immer besser werden Torhüterleistung konnte man nach 45 Minuten die erste Führung erzielen. Diese Führung sollte auch ab diesem Zeitpunkt nicht mehr wechseln und durch eine geschlossene Mannschaftsleistung in der Abwehr und dem Angriff konnten die Esslinger Jungs mit 21:22 den Derbysieg einfahren. Das nächste Spiel findet in der Schelze statt die Mannschaft um Coach Straub steht der zweiten Mannschaft vom TSV Neuhausen gegenüber. Man darf gespannt sein. Anpfiff ist am Samstag den 15.10 um 16 Uhr.

Es spielten: Samuel Klotz; Daniel Bosnjak, Hannes Alles (2), Jakob Guhl (3), Nils Fehrlen (2), Alessandro Di Vincenzo, Bastian Mazzoli (3), Hannes Fachet (3), Marcus Maier (3), Daniel Nanz (4), Sebastian Schmid (2), Henning Watzke.

Auf der Bank: Levi Hornek, Christian Straub, Markus Funk, Christian Wellmann

Zurück