MD: Sieg gegen SG Untere Fils

von

Bis zur 12. Minute führte man deutlich mit 12:0 Toren insbesondere auch deshalb weil man in der Abwehr viele Bälle abfangen konnte und diese dann in Zählbares verwandelte. Bis zur Halbzeit konnte man den Vorsprung dann auch überdeutlich bis auf 15:2 ausbauen.

Nach der Pause bot sich auch hier das gleiche Bild wie in der 1. Halbzeit. Die mD Nord verstand es etwas besser das Spiel etwas breiter anzulegen. Was hier dann bessere Durchbruchsräume schaffte.

Die Jungs sind viel gelaufen und haben sich viele Bälle erobert. Durch einige vergebenen Tor- Chancen ist das Ergebnis dann doch noch für den Gegner moderat ausgefallen.

Auch hier wurde zwei weitere Punkte mit einem deutlichen 25:5 Sieg eingefahren.

Jonah, Paris, Mika, Emil, Jonas, Jakob, Vincent E, Rouwen, Emanuel.

Beide Mannschaften haben jetzt noch ein Spiel in der Vorrunde zu bestreiten, dann werden die Spielklassen nach Leistung neu eingeteilt.

 

Gerhard Grau

Zurück