Team mit klarem Heimsieg

Team Esslingen – TV Großengstingen 35:22 (16:9)

Das Team Esslingen hat das Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Großengstingen gewonnen. Mit nun 5:3 Punkten rangiert man im oberen Mittelfeld. Der Start war gut und die Heimmannschaft setzte sich nach knapp 10 Minuten mit 3 Toren ab. Die Abwehr schaffte es immer wieder, den Gegner ins Zeitspiel zu zwingen und konnte einige Kontertore verbuchen. So wuchs der Abstand auf 16:9 und so ging es in die Kabinen. Den besseren Start hatten wieder die Adler, die sich auf 10 Tore absetzten, doch durch unnötige Fehler im Angriff und einer nicht mehr so stark zupackenden Abwehr kamen die Gäste nochmal auf 5 Tore ran (47. min). Doch der Schalter wurde rechtzeitig nochmal umgelegt und das Spiel auch in dieser Höhe zurecht gewonnen. Am nächsten Samstag müssen die Adler nach Aixheim, wo das Spiel um 19:30 beginnt. Adler waren: Boss, di Vincenzo; Benedikt Frohna, Christopher Frohna (5), David Frohna (4/2), Felix Guhl (9), Adelt (8/1), Merk (6), Jakobi (2), Wellmann (1), Engelfried-Hornek, Rosenberger, Mazzoli.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.