Team Frauen zuversichtlich in den Saisonstart

Zum Rundenbeginn empfangen wir mit dem TV Altbach gleich einen Hochkaräter, der sicherlich ein Kandidat auf den direkten Wiederaufstieg ist. Während wir es in den vergangenen Jahren mit der zweiten Mannschaft aus Altbach zu tun hatten und die Ergebnisse immer eng waren, geht es nun gegen die erste, was die Sache nicht leichter macht. Nach einer guten Vorbereitungsphase, die mit einem großen Kader absolviert wurde, gibt es zum Auftakt einige personelle Probleme. So fehlen uns, neben den Langzeitverletzten Lena und Annika, in den ersten 3 Partien gleich 3-5 Stammkräfte, die urlaubs-, studiums- und berufsbedingt ausfallen. Mit unserer ehemaligen Torfrau, der Bianka (Bifi), die sich wieder dem Handball widmet und sich zwischen die Pfosten stellt, haben wir auf dieser Position wenigstens einen Ersatz für Andrea gefunden. In den Vorbereitungsspielen hat sie jedenfalls nach jahrelanger Pause schon wieder überzeugt. Ganz chancenlos sehen wir uns gegen den Favoriten aus Altbach dennoch nicht, obwohl diese in ihrem 1. Spiel gegen Leinfelden-Echterdingen 3 bereits ein Ausrufezeichen gesetzt haben. Wir werden auf jeden Fall nach Kräften dagegen halten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.