Team Mannschaften fiebern hochmotiviert dem Saisonauftakt entgegen

Team 1 – Landesliga Staffel 2

Das Team 1 steckt seit Mitte Juni in der Vorbereitungsphase mit 3-4-Trainingseinheiten in der Woche. Besonders „beliebt“ sind dabei die Tabata- und HIIT-Einheiten, ebenso wie die zahlreichen Sprints und die individuelle Laufeinheit am Wochenende. Nach einigen Trainingsspielen und dem Marktplatzturnier begann nach kurzer Pause die Phase 2 der Vorbereitung. Hier wurde das Hauptaugenmerk auf Spielabläufe und Spielhandlungen gelegt. Das Zusammenspiel und die spielerische Abstimmung wurden in Testspielen verbessert. Es wurde auch Wert auf eine „aggressive“ und bewegliche Abwehr gelegt. Abgesehen von der Urlaubsdurststrecke und kleiner Verletzungspausen einzelner Spieler war die Beteiligung an der Vorbereitung ganz ordentlich. 5 Abgänge und 2 verletzungsbedingte Pausen aus der Mannschaft mussten aufgefangen werden. Die „Neuen“ Levi, Joshua, Jakob, Kolja, Jonas, Nils wurden in die Mannschaft integriert. Diese musste sich aber erst finden und ein TEAM bilden. In der kommenden Saison wird die Verantwortung daher auf allen Schultern verteilt werden und jeder Spieler muss sich bestmöglich in die Mannschaft einbringen. Die Mannschaft ist hochmotiviert, die Herausforderungen in der stark besetzten Landesligastaffel anzugehen und fiebert dem Saisonauftakt in Albstadt am 15.09. entgegen.

Team 2 – Bezirksklasse

Bedingt durch einige Abgänge im Team 1 sind mehrere Leistungsträger vom Team 2 im Fokus der Landesligamannschaft. Die fehlten der BK-Mannschaft in der Vorbereitung. Die „Jungen Wilden“ sind mehr gefordert, sich in die Mannschaft einzubringen. In den bisherigen Vorbereitungsspielen konnten teilweise ganz ordentliche Leistungen gezeigt werden, aber Luft nach Oben ist freilich immer noch. Jannis hat das Team verlassen. Die Langzeitverletzten Tobi und Nils können wieder in den Spielbetrieb eingreifen. Mit Steffen versucht sich ein alter Bekannter an einem Comeback im TEAM2. Bei Dani ist nach einer Schulter-OP alles noch ungewiss. Mathis kehrt nach einem Jahr A-Jugend von Ostfildern zurück ins Team. Die Mannschaften und das Trainerteam hoffen auf eine volle Halle und lautstarke Unterstützung von den Rängen, um einen erfolgreichen Start in die Saison hinzulegen. Gehen wir es an, gemeinsam schaffen wir das! Wir sind ein TEAM!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.