Was wir erreichen wollen

Wir möchten unser Auftreten in der Öffentlichkeit vereinheitlichen. Das bedeutet, dass unsere Spielerinnen und Spieler möglichst ein gleiches Outfit haben.

Warum wir das wollen?

Über das einheitliche Erscheinungsbild identifizieren sich unsere Mitglieder deutlich stärker mit dem TEAM Esslingen.

Wir können über Sammelbestellungen erreichen, dass wir die Kleidungsstücke viel preisgünstiger anbieten können. Einerseits haben wir den Rabatteffekt über die Stückzahl, andererseits können wir auf großen Stückzahlen auch Werbung effektiver platzieren.

Die Spielerinnen und Spieler können auch entspannt einmal in einer anderen Mannschaft aushelfen und sind trotzdem unauffällig unterwegs.

Die ausgewählten Kollektionen sind mehrjährig gültig und somit auch in kleinen Stückzahlen nachbestellbar. Neuzugänge können  somit problemlos eingekleidet werden.

Unsere derzeitige Auswahl ist nicht abschließend. Ihr habt Wünsche? Kein Ding. Kurze Mail oder Anruf...

 

 

Richtlinien zur Freigabe und Bestellung (Stand März 2019)

Ziel
Das TEAM Esslingen strebt an, alle Mannschaften durchgängig einheitlich auszustatten. Dies fördert die Integration und Identifikation im TEAM Esslingen. Des Weiteren können Spielerinnen und Spieler auch die Mannschaften wechseln und sind trotzdem noch einheitlich gekleidet. Neuzugänge können “nachversorgt” werden, da die jeweilige Linie / Kollektion mehrjährig verfügbar und nachbestellbar ist.

Hierzu werden wir alle 2 bis 3 Jahre neue Auswahlmöglichkeiten an sportlichem Equipment in enger Absprache mit den Ausrüstern zur Verfügung stellen.

Auf jedes Kleidungsstück wird einheitlich unser Logo angebracht (Oberteil, linke Seite, oben). Das Logo liegt vor und wird bevorratet. Es werden keine Logos mehgr nachgestellt oder imitiert oder selbst entworfen.

Es erfolgen keine weiteren Bestellungen in “Eigenregie”.

Bestellprozess
Der Bestellprozess erfolgt einheitlich über eine oder mehrere zu benennende(n) Person(en) . Bestellungen werden zentral gesammelt und periodisch (bspw. monatlich) abgewickelt.
Wünsche (weiteres Equipment) sind vorab an den Besteller zu richten. Dieser prüft die Verfügbarkeit und erstellt ein Angebot.

Bestellungen erfolgen derzeit (Stand 03/2019) über Mario Pirner.

Veröffentlichung
Das aktuelle Angebot des Equipments wird auf der Homepage veröffentlicht.

Sponsoring
Es werden zeitnah Richtlinien erarbeitet, welche Sponsoren durchgängig / teils durchgängig auf den Trikots etc platziert werden.
Parallel sollen auch hierzu Werbeplätze auf den jeweiligen Equipments definiert und bepreist werden.

Ausblick
Es wurde für die kommende Saison ein grundlegendes Equipment (Trainingsanzug, T-Shirts) definiert.
Des Weiteren muss ein Trikot festgelegt werden.
Weitere Möglichkeiten: Tasche, Socken, Bälle,...