Die JSG Team Esslingen siegt gleich zweimal gegen JANO Filder!

von

...
Zu einer Machtdemonstration wurde die zweite Halbzeit, die mit 38:4 gewonnen wurde. Viele schöne Tore, darunter auch einige Kempa-Tore, zeigten die große Spielfreude der Esslinger. Und wie schon im letzten Spiel konnten sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen.
Der Sieg mit 50:13 Toren fiel mehr als deutlich aus, doch werden die Spieler und ihre Trainer diesen richtig einzuschätzen wissen. Mit der richtigen kämpferischen Einstellung und der gezeigten Freude am Spiel wird man aber auch gegen Gegner aus der oberen Tabellenhälfte erfolgreich sein können.

Die JSG-ler sind jetzt punktgleich mit dem Tabellenführer und haben am 16.11. ein weiteres Heimspiel in der Schelze. Gegner ist um 16 Uhr 45 der Tabellendritte von der HSG Leinfelden-Echterdingen.

Es spielten: Semi Akgün, Paul Krämer, Anton Bock, Luis Böhme, Timo Herdtle, Moritz Huber, David Kazenwadel, Roman Larin, Daniel Moritz, Mika Pikard, Benedikt Reingraber, Jonas Rosenbauer

Zurück