von

Es ist ausgelost, die Spielpaarungen stehen fest. Das traditionsreiche Turnier startet am 4. Januar in der Neckarsporthalle um 12 Uhr mit der Partie der SG Esslingen, dem diesjährigen Ausrichter, und der SG Schorndorf. Schorndorf ist erstmalig dabei und wohl der Tatsache geschuldet, dass die Mannschaft von Michael Abele trainiert wird.

Die Esslinger Jungs greifen dann am Sonntag ins Geschehen ein und das gleich mit dem Kracher gegen Hegensberg-Liebersbronn, Ostfildern und Reichenbach komplettieren die Gruppe. Keine leichte Aufgabe für die Adler, aber schau mer mal :-)

Hier gehts zum  Spielplan

von

Den Newsletter des HVW bekommt ihr hier

Im Rampenlicht: Karina Pflumm

von

Wir möchten uns bei Meike Jakobi bedanken...

Sie macht einfach tolle Fotos und ist für uns sooo wichtig.
Mach einfach weiter
Anbei eine kleine Auswahl...

von

Der Handballverband Württemberg geht einen weiteren Schritt auf dem Weg der Digitalisierung und wird künftig keine Spielausweise mehr drucken und verschicken.

Ab dem 10.09.2019 können nach Freigabe durch die HVW-Passstelle Nachweise der Spielberechtigungen auf normalem Papier ausgedruckt werden oder mittels ID-Online angezeigt werden.

Alle bisherigen Spielausweise behalten ihre Gültigkeit, auch am allgemeinen Ablauf der Antragstellung ändert sich nichts.

Die vollständige Information der Passstelle findet ihr hier

von

Wir haben den vorläufigen Plan für die neue Runde, viel dürfte sich nicht mehr ändern

zum Gesamtspielplan