Erstes Heiliges 7m-Turnier in Esslingen

Mal wieder einen Ball in der Hand

Ihr habt Lust auf das erste heilige 7m-Turnier in Esslingen?
Sehr fein, dann bekommt ihr hier die ersten Infos. Habt bitte Verständnis, dass wir je nach Zuspruch uns vorbehalten, die Turnierregeln etwas zu anzupassen.

Wenn ihr euch anmelden wollt, dann hier (7mTurnier@team-esslingen.de). Ihr bekommt dann eine Bestätigungsmail und die Kontonummer für die Überweisung der Anmeldegebühr.

Solltet ihr weitere Fragen haben, dann ebenfalls unter der o.g. Mail-Adresse.

Wie läuft das denn jetzt ab?

Wir starten mit einer C/B-Jugend Challenge um 17 Uhr:

Ihr benötigt lediglich 5 Mitspieler/innen.
Turnierbeginn: 27.12.2019, ab 17:00 Uhr.
Startgebühr: € 10,-
Sportschuhe sind Pflicht
Anmeldeschluss: 20.12.2019
Anmeldung: 7mTurnier@team-esslingen.de

Um 19 Uhr gehen die Großen an den Start (17 und älter):

Ihr benötigt lediglich 5 Mitspieler/innen.
Turnierbeginn: 27.12.2019, ab 19:00 Uhr.
Startgebühr: € 25,-
Sportschuhe sind Pflicht
Anmeldeschluss: 20.12.2019
Anmeldung: 7mTurnier@team-esslingen.de

Das gilt für alle:

Überlegt euch einen Namen für euer Team.
Wenn ihr euch anmeldet, müsst ihr die Spieler nicht konkret benennen, das reicht noch am Matchday.
Ihr könnt auch mehr als 5 Spieler melden; ihr benötigt halt 5 Werferinnnen oder Werfer. Und jemand sollte ins Tor...

Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind vorhanden.

Wir sorgen für Kohlenhydrate in fester und flüssiger Form, machen bissel Party, also es ist für alles gesorgt :-)

Welche Regeln gibt es?

Ablauf einer Partie
- die beiden Mannschaften werfen abwechselnd
- eine Partie geht immer auf 2 Gewinnsätze
- je Satz 5 Schützen pro Team
- ist ein Satz entschieden (z.B. 3:0) beginnt der nächste Satz
- in den ersten 2 Sätzen müssen mindestens 5 verschiedene Spieler 1x werfen
- endet Satz 1 oder 2 in der Vorrunde nach 5 Schützen unentschieden, bekommen beide Teams 0,5 Punkte
- in der Vorrunde gibt es bei 1-1 nach Sätzen ein Sudden Death
- ständig wechselnder Schütze (1 vs. 1, …)
- mögliche Endstände in der Vorrunde:
- 2:0 (ein Team gewinnt Satz 1 & Satz 2)
- 1,5:0,5 (ein Satz unentschieden, ein Team gewinnt den anderen Satz)
- 2:1 (1:1 nach 2 Sätzen, Entscheidung im Sudden Death)
- in der Endrunde wird der 3. Satz „normal“ ausgespielt (kein Sudden Death)
- Halbfinale auf 3 & Finale auf 4 Gewinnsätze (Endrunde sonst auf 2 Gewinnsätze)
- der Torhüter kann nach jedem Wurf gewechselt werden (Torhüter darf auch werfen)


Regeln für den 7m-Wurf
- Frauen werfen immer mit einem 2er Ball
- Männer werfen immer mit einem 3er Ball
- wenig Harz erlaubt
- Schütze muss seitlich und längs hinter dem Strich stehen
- nach dem Pfiff des Schiedsrichters sind 3 Sekunden Zeit für den Wurf
- nach Pfiff kein Prellen des Balls (keine Bodenberührung)
- ein Fuß muss so lange den Boden berühren, bis der Ball die Hand verlässt (Empfehlung: vorderes Bein!)
- kein nach vorne rutschen über den Strich
- kein Springen
- Torhüter nicht weiter raus als Markierung (4m)
- Entscheidungen der Schiedsrichter werden akzeptiert!
- Fair Play geht vor!
- Bitte: keine absichtlichen Würfe auf den Kopf!!

 

Wir freuen uns auf ein sportlich faires, interessantes und lustiges Turnier mit zahlreicher Teilnahme!