Liebe Freunde des Handballs,

der Förderverein des TEAM Esslingen mit seinen rund 90 Mitgliedern stellt sich Ihnen vor.

Was tun wir?
Wir unterstützen unsere Jugendmannschaften des TEAM Esslingen und der JSG TEAM Esslingen/Altbach.

Wie tun wir das?
• Förderung der Aus-/Fortbildung der Jugendtrainer durch Übernahme von Lehrgangskosten
• Unterstützung bei der Beschaffung von Trainingsmaterialien
• Zuschüsse zu Mannschaftsveranstaltungen, die das Teambuilding fördern, z.B. zu Turnierbesuchen / Bezirksspielfesten oder auch gemeinsamen Unternehmungen
• Unterstützung der Kooperation Schule/Verein in Esslinger Grundschulen,
um mit qualifizierten Übungsleitern Nachwuchs für den Handbsllsport zu gewinnen
• Unterstützung bei der Aus- und Fortbildung der Jugendschiedsrichter
• Organisation und Finanzierung von Weihnachtsgeschenken, um das TEAM nach außen sichtbar zu machen


Was können Sie konkret tun?
• Werden Sie Mitglied in unserem Förderverein – das Aufnahmeformular können Sie auf www.team-esslingen.de herunterladen. Einfach Ausfüllen und am besten per Mail oder per Post an untenstehende Adresse senden
• Unterstützung durch eine Spende auf das Konto des Fördervereins, Sie erhalten dafür eine Spendenbescheinigung

Was kostet Sie das?
Der Jahresbeitrag beträgt für die Einzelmitgliedschaft 50 Euro, für Familienmitgliedschaften 80 Euro.

Was gibt es dafür?
• Eine gute, nachhaltige und erfolgreiche Jugendarbeit im TEAM und der JSG mit motivierten Spielerinnen und Spielern.
• Spannende Spiele aller Mannschaften über die gesamte Saison

Sie haben noch Fragen?
Dann melden Sie sich telefonisch beim Vorsitzenden Tilo Haffa (0711 381396)
oder per E-Mail über foerderverein@team-esslingen.de

Der Förderverein und die Jugendmannschaften des TEAM Esslingen bedanken sich für Ihre Unterstützung im Voraus.


Förderverein TEAM Esslingen e.V.
Vorsitzender Tilo Haffa
Blienshaldenweg 62
73734 Esslingen
Tel. 0711 381396
foerderverein@team-esslingen.de
KSK Esslingen – IBAN DE95 6115 0020 0007 3368 63 – BIC ESSLDE66XXX

Aufnahmeantrag des Fördervereins

Aufnahmeantrag_FV.pdf (998,6 KiB)